Für wen eignet sie sich?

kunsttherapie-eignungKunsttherapie eignet sich

  • für Menschen jeden Alters, vom Kleinkind bis ins hohe Alter
  • als unterstützende Begleitung in schwierigen Lebensphasen wie Krisen, Entscheidungen, beruflichen und privaten Übergängen (Berufseinstieg, Beginn einer neuen Ausbildung, Trennungssituationen etc.)
  • zur Stressbewältigung und Burnout-Prophylaxe
  • zur Bearbeitung von traumatischen Erlebnissen, die Einfluss auf gegenwärtige Situationen haben
  • zur Selbsterfahrung, als Weg zur Wahrnehmung eigener Bedürfnisse, Wünsche und Fähigkeiten
  • zum Kennenlernen und Weiterentwickeln der eigenen Kreativität

Beim Vorliegen einer psychischen Erkrankung bzw. einer körperlichen Beeinträchtigung, im Zuge derer Sie kunsttherapeutische Begleitung wünschen, arbeite ich unterstützend und in Kooperation mit den anderen in Ihre Behandlung eingebundenen Berufsgruppen (Ärzte, PsychotherapeutInnen etc.).