Ablauf eines Trainings

Im Bereich Legasthenie und Legasthenietraining biete ich folgende Leistungen an:

Erstgespräch
In einem unverbindlichen Erstgespräch können Sie mich kennenlernen und sich über meine Arbeitsweise sowie die bestmögliche Förderung Ihres Kindes informieren.

Legasthenietestung und Erstellen eines individuellen Trainingsplans
In einem standardisierten Testverfahren (AFS-Test) ermittle ich, ob bei Ihrem Kind eine Legasthenie vorliegt und wenn ja, welche Sinnesfunktionen betroffen sind.
Mittels eines auf den Ergebnissen des Tests basierenden individuellen Trainingsplans können Sie Ihrem Kind die bestmögliche Förderung zukommen lassen und den Erfolg des Trainings überprüfen.

Dauer: 2 Termine á ca. 60 Minuten plus Besprechung des Testergebnisses
Kosten: 90 Euro

Legasthenietraining
Um eine gezielte individuelle Förderung zu gewährleisten, findet das Training im Einzelsetting statt.
Neben einfachen Übungen zur Steigerung der Aufmerksamkeit arbeiten wir in spielerischer Weise an der Förderung der betroffenen Sinnesfunktion sowie der Reduktion wahrnehmungsbedingter Schreib- und Lesefehler.

Dauer: jeweils 60 Minuten
Kosten: 40 Euro